Auktion 161A

Italienisches Design

22. Februar 2022 um 15:00

Einlieferung bis
26. November 2021


Lighten up - machen Sie es sich zu Hause gemütlich - wir schaffen die nötige Atmosphäre.

Noch ist es dunkel, nass und frostig, doch nicht verzagen, der Frühling kommt bestimmt! Zum Beleuchten und vielleicht sogar zum Herz-Erwärmen hilft für diese garstige Zeit unser breites Angebot an ausgesuchten italienischen Leuchten-Klassikern des 20. Jahrhunderts. Mit Lichtobjekten der bedeutendsten italienischen Designer dieser Zeit wie Joe Colombo, Vico Magistretti, Mario Bellini, Gio Ponti, Ettore Sottsass, Gianfranco Frattini, Sergio Mazza, Angelo Mangiarotti, Angelo Lelli, Giotto Stoppino, Marco Zanuso, Giuseppe Ostuni, Gino Marotta und Gaetano Pesce überbrückt jeder Design-Begeisterte die dunkle Zeit, zu Preisen zwischen € 200 - € 5.000.

Ettore Sottsass’ ikonischer Spiegel 'Ultrafragola' (€ 5.000 - 6.000) rückt jeden ins rechte Licht, die Leuchtschlange 'Boalum' (€ 350 - 400) von Livio Castiglioni und Gianfranco Frattini sowie Gio Pontis 'Polsino' Tischleuchten (€ 3.800 - 4.800) schaffen die nötige Atmosphäre zum Chillen, Andrea Bellosis ‘Arc en ciel' (€ 2.500 - 3.500) holt den Regenbogen ins Haus und Gaetano Pesce hängt mit 'Canovacci' Geschirrtücher bereits zum Trocknen raus (€ 3.500 - 4.000). Joe Colombos Arbeitsleuchte 'Acrilica' (€ 1.000 - 1.500) bringt Stil ins Homeoffice, die 'Biagio' von Afra und Tobia Scarpa (€ 1.800 - 2.200) ins Wohnzimmer; blumig wird es mit Mario Bellinis 'Area' Leuchten (jeweils € 400 - 500) und Gino Marottas 'Dalia' Wandleuchte (€ 1.800 - 2.200). Maßstäbe in jeder Wohnsituation setzen Matteo Thuns 'Zerodue WWF Tower' Leucht-Türme (€ 4.000 - 5.000 als Paar); stilvolle Leuchten der Hersteller Stilnovo, Oluce und Fontana Arte (€ 3.000 - 4.000) runden das spannende Angebot ab.

Gönnen Sie sich einen Drink in Joe Colombos Sesselklassiker '4801/5' als limitierte Campari Re-edition aus dem Jahr 2016 (€ 2.200 - 2.500) oder schaukeln Sie sich in den gemütlichen Feierabend mit Franca Stagis und Cesare Leonardis Designkunstwerk 'Dondolo' aus dem Jahr 1967 (€ 8.000 - 10.000) - in allen Designmuseen und -Sammlungen zu finden; Museumsqualität für zu Hause! Das gilt ebenso für den großen, nur augenscheinlich aus Porphyr bestehenden Tisch ‘Massolo' aus Polyurethanschaum von Piero Gilardi für Gufram; das angebotene Exemplar wurde bereits 1974 auf der Mailänder Möbelmesse erworben (€ 4.500 - 5.500). Zum Lümmeln daheim besonders begehrt, Mario Bellinis Sofaklassiker 'Bambole' (€ 2.800 - 3.500). Gefragt, falls Gäste bleiben, ist Osvaldo Borsanis ikonisches Sofabett 'D 70' (€ 2.200 - 3.000) - bequem für bis zu zwei Personen. Verwöhnen Sie sich und Ihre Freunde am gemütlichen Tisch von Silvio Coppola (€ 1.800 - 2.500), dazu passend - acht bequeme Stühle von Augusto Savini für Pozzi (€ 1.600 - 2.000).