Willkommen bei Quittenbaum Kunstauktionen – Ihr internationales Auktionshaus für Jugendstil, Art Déco, Design, Murano Glas und Kunst des 20. Jahrhunderts

An sechs Terminen im Jahr versteigern wir Möbel, Leuchten und Kunsthandwerk aus den Bereichen Jugendstil und Art Déco. Außerdem bieten wir Design vom Bauhaus über Midcentury, Space Age bis Contemporary Design, Murano Glas, Kunsthandwerk, Schmuck, Autorenschmuck, Künstlerschmuck, Fotografie, Vintage Accessoires sowie moderne und zeitgenössische Kunst. Kontaktieren Sie unsere Experten und lassen Sie Ihre Kunstwerke unverbindlich und kostenlos schätzen.

Besuchen Sie unsere Vorbesichtigung vom 02. bis 06. Dezember 2021.

Bitten beachten Sie die geltenden 2G-Regeln in unseren Verkaufsräumen.


Catchy Colors!
08. Dezember 2021

Knapp 300 Losnummer aus den Bereichen Design und Moderne Kunst bieten wir aus einer Privatsammlung an.

Mit großer Lust an Farben und innovativen Formen und Materialien richtete das Ehepaar aus Lörrach in den 1980er und 90er Jahre ihr Zuhause ein. Die Freude an herausragenden Designer-Entwürfen und künstlerischen Positionen bezog sich auf alle Lebensbereiche. Von der Krawatte, über Küchengeräte bis zum Mobiliar und der Kunst an den Wänden – jedes Objekt sollte etwas Besonderes sein.


Verkaufen bei Quittenbaum

Treten Sie mit uns in Kontakt. Unsere Experten teilen Ihnen mit, für welche Auktion ihre Kunstobjekte in Frage kommen und welchen Erlös Sie erwarten können. Unsere Schätzungen sind kostenlos.

Jetzt mitbieten

Noch nie war es so leicht, an einer Auktion teilzunehmen und zu bieten. Saalbieten, Bieten am Telefon, die Abgabe eines schriftlichen Gebotes online oder schriftlich und das Live-Bieten über unsere eigene Live-Bieten-Onlineplattform.

Wir kommen zu Ihnen

Mehrmals im Jahr sind unsere Experten unterwegs in Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden und Italien. Treffen Sie uns in ausgewählten Hotels oder machen Sie einen Termin aus, damit wir Sie besuchen.


Demètre H. Chiparus

Der gebürtige Rumäne Chiparus liess sich, wie viele seiner Zeitgenossen von der Revue inspirieren und liefert damit das Hauptstück der Auktion. Die seltene ‚Danseuse au éventail‘, ist eine Tänzerin in hautengem, detailreichem Trikot, ähnlich dem der ‚Girls’ aus dem selben Jahr. Die Fächer sind aufgeklappt, der eine dekorativ hinter ihrem Kopf, der andere steht mit einer Spitze auf dem Sockel auf.

Demètre H. Chiparus
‚Danseuse au éventail‘, um 1925
Zuschlag: 140.000 €