Los: 150

Italien
Sitzender Affe, 17. Jahrhundert

H. 21 cm (gesamt).
Bronze, dunkel patiniert, Holzsockel, schwarz lackiert.

Wohl Fragment eines Tischbrunnens. Alte Bruch -und Fehlstellen: rechter Fuß, Zeigefinger der linken Hand, Zeh am linken Fuß, Schwanz; kleine historische Bohrung in rechter Handfläche und Unterkiefer. Provenienz: Kunsthandel Ariane Laue, München. Mit Kopie der Originalrechnung vom 11.01.2016.

Zuschlag: 4.000 €

163B - Sammlung T. Kuratiert von Michele De Lucchi
28. Juni 2022 um 17:00 MEZ

Literatur:

Ausst.-Kat. Von allen Seiten schön, Bronzen der Renaissance und des Barock, Skulpturensammlung Staatliche Museen zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz, Berlin 1995, S. 260ff.