Los: 845

Winston Roeth (Chicago 1945 - lebt. u. arbeitet in New York)
'Calumet', 1996

Winston Roeth

Tempera auf Leinwand auf Holz. 122,0 x 183 cm. Verso auf Holz signiert: W. Roeth, datiert: 1993 und betitelt (schwarzer Faserstift).

'Winston Roeths Bilder passen zu der uns bekannten Objektwelt und scheinen nichts zu präsentieren, was den Unterschied zwischen dem, was wir sehen, und dem, was wir zu sehen glauben, in Frage stellt. Die Perfektion der Oberfläche, die Strenge der Geometrie, die Klarheit der Farbe, die Stabilität der Form, das Gefühl, dass sich diese Bilder auf einmal als Ganzes darstellen, verstärken ihre unmittelbare Wirkung. (...) Weder Auseinandersetzungen, Unruhe, Zweideutigkeiten können ihr Wesen beeinträchtigen. Licht, Farbe, Raum und Form sind ihre überprüfbaren Konstanten' (Jan Avgikos, in: Winston Roeth, Ausstellungskatalog der Stark & Ars Nova Gallery 1993).

Zuschlag: 9.200 €

138C - Moderne Kunst
17. Mai 2018 um 15:00

Literatur:

Provenienz: Stark Gallery, New York 1996; seitdem in Privatsammlung München.