Los: 770

Franz von Lenbach (Schrobenhausen 1836 - 1904 München)
Dreiviertelporträt einer jungen Dame im Profil (vermutlich höfisch), vor 1900

Franz von Lenbach

Öl auf sehr festem Karton. 63,0 x 46,0 cm. Verso Studie eines weiteren weiblichen Porträts mit Hut in Rötel sowie verschiedene handschriftliche Bezeichnungen, dazu Stempel: Conrad Barth & Co Vergolderwaaren Geschäft München. In Stuckrahmen gerahmt.

Mittlerer Erhaltungszustand.

Zuschlag: 2.000 €

138C - Moderne Kunst
17. Mai 2018 um 15:00

Literatur:

Laut freundlicher mündlicher Auskunft von Frau Dr. Sonja von Baranow vom 21.03.2018 handelt es sich um ein authentisches Gemälde von Franz von Lenbach.