Los: 281

Demètre H. Chiparus
'Danseuse de Kapurthala', um 1925

Demètre H. Chiparus L.N.J.L. Les Neveux de Jules Lehmann, Paris

Tänzerin in hautengem Trikot mit Kappe, in Spitzenpose auf einem Bein, Arme ausgebreitet. H. 53,5 cm (gesamt). Bronze, dunkelrot kalt bemalt, Kopf, Dekolleté, sichtbares Brustbein und Hände aus geschnitztem Elfenbein, teilweise silber- und goldfarben bemalt. Plinthe sign.: D. H. Chiparus (geritzt und geschwärzt). Sockel aus braunem Onyx.

Vom Einlieferer in der Auktion 1880-1930 am 15./16. April 1978 bei Ader Picard Tajan, Monte Carlo, erworben. Mit Photo-Expertise von Félix Marcilhac, 12. Juni 1979.

Zuschlag: 24.000 €

162C - Jugendstil - Art Déco
11. Mai 2022 um 15:00

Literatur:

Shayo, Chiparus, New York 1999, Nr. 63; Shayo, Statuettes of the Art Deco period, Woodbridge 2016, S. 262 (Originalkatalog der Gießerei Les Neveux de Jules Lehmann).

Eine EG-Bescheinigung des Referats für Klima- und Umweltschutz der Landeshauptstadt München liegt vor, die die Vermarktung von Objekten mit Elfenbein innerhalb der Europäischen Union zulässt.