Los: 315

Johann Lötz Wwe., Klostermühle
'Phänomen'-Vase, 1903

Lötz Wwe., Klostermühle

Sich steil erweiternde Vase mit runder Schulter, dreipassig gewellter Rand. H. 17,5 cm. Überfangglas, farblos rötlich verlaufend, im unteren Bereich grüne Kröselaufschmelzungen, im oberen Bereich silbergelber Fadendekor, wellenförmig verzogen, darüber muschelartige Tupfen, metallrot Phänomen Gre 3/ 430 stark petrolfarben mattlüstriert.

Zuschlag: 4.000 €

159B - Jugendstil - Art Déco Teil I
16. November 2021 um 16:00

Literatur:

Vgl. Höltl (Hrsg.), Das Böhmische Glas, Bd. IV, Passau 1995, Nr. 65 (Dekor).