Auktion 156A

Lalique Only

08. Juni 2021 um 15:00

Ende des Nachverkaufs
09. Juli 2021


Katalog

Lalique Only
Alle Lose Auktionskatalog kaufen

20,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

Im Auktionskatalog online blättern

Das Interesse an Lalique Glas ist ungebrochen. Von der kleinen, aber feinen, in einem speziellen Katalog präsentierten Sammlung von 78 Werken aus der Fabrik des Glasproduzenten René Lalique konnte gut die Hälfte zu höchst zufrieden stellenden Preisen verkauft werden. Gleich die zweite Nummer des Kataloges, die Brosche ‚Meduse‘ von René Lalique 1912 entworfen, stieg von günstigen EUR 200 auf EUR 800. Der Flakon ‚Pavots d’Argent‘, 1926 für den Parfumeur Roger & Gallet, stieg von EUR 500 auf EUR 800 (Los 36). Das größte Interesse zogen zwei Vasen auf sich, die sehr selten auf dem Markt angeboten werden: Die Vase ‚Soudan‘ von 1928 mit springenden Antilopen wurde nach einem heißen Bietgefecht bei EUR 1.800 beginnend, erst bei EUR 3.900 zugeschlagen (Lot 42), während die Vase ‚Borromée‘ mit Pfauenköpfen, von 1928, einen noch größeren Sprung machte und von EUR 1.200 auf EUR 4.000 kletterte.