Los: 531

Eduard Klablena
'Berühmtheit' und 'Schmeichelei', um 1909

Eduard Klablena Berlin, KPM

H. 21,3-21,9 cm. Ausführung: KPM Berlin, 1909 bzw. 1910. Porzellan, weiß, glasiert, Emailtropfen in Türkisgrün und Gelb, Goldbemalung. Bez.: Szeptermarke (blau, unter Glasur), Reichsapfelmarke (rot, auf Glasur), 9160, Jahresbuchstabe I, weiteres Zeichen (geprägt), 300/255 (schwarz, gemalt), 65 (gold) bzw. Szeptermarke (blau, unter Glasur), Reichsapfelmarke (rot, auf Glasur), 9159, Jahresbuchstabe K, weiteres Zeichen (geprägt), 140/205, 43 (schwarz, gemalt), Malersignet (braun, gemalt).

Zuschlag: 14.000 €

135 - Jugendstil - Art Déco
21. November 2017 um 23:42

Literatur:

Von Treskow, Die Jugendstil-Porzellane der KPM Berlin, München 1971, S. 316; Bröhan-Museum Berlin, Porzellan, Bd. 1, Berlin 1993, S. 192, Nr. 185.