Los: 829

Henry van de Velde
Saucière 'Peitschenhieb', 1903-04

Henry van de Velde Meißen, KPM

H. 10,7 cm, 24 x 10 cm. Ausführung: Königl. Porzellanmanufaktur Meissen, vor 1924. Porzellan, weiß, glasiert, reliefierter Peitschenhiebdekor, blaue Unterglasur. Bez.: Knopfschwerter (blau, unter Glasur, zweifach gestrichen), Künstlersignet, 142 (geprägt), 71 (blau, unter Glasur).

Sehr guter, originaler Zustand.

Zuschlag: 22.000 €

126 - Jugendstil-Art Déco
10. Mai 2016 um 00:58

Literatur:

Vgl. Bröhan-Museum Berlin, Porzellan, Bd. 2, Berlin 1996, S. 58-61.