Los: 24

Henri Bergé
Vase 'Algues et poissons', 1898

Henri Bergé Daum Frères, Nancy

Sich am Ansatz vorwölbender, vierfach abgeflachter Korpus mit abgesetztem konischen Hals. H. 23,2 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, hellblau-grün und farblos, partieller tiefroter Überfang, sechsfach nach unten verzogen, partiell mit Gold berieben. Unterwasserszenerie mit Algen, Fischen und einem Krebs in Nadelätzung, und bemalt. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold).

In sehr guter Erhaltung.

Zuschlag: 14.000 €

126 - Jugendstil-Art Déco
10. Mai 2016 um 03:15

Literatur:

Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, 1998, Nr. 88, mit Reproduktion einer Mustertafel der Manufaktur, vorliegende Vase, Schnitt-Nr. 1346.