Los: 158

Emile Gallé, Nancy
Intercalaire-Vase 'Primevères roses', um 1902

Stark flachgedrückter, kürbisartiger Korpus mit blütenartiger Mündung. H. 13,5 cm. Überfangglas, milchigweiß, farblos und opalrosa, blaue Pulvereinschlüsse, in der Art eines Opals. Vollständig mit dem Rad in Hochschnitt gearbeiteter Dekor, Motiv mit blühenden Primeln in frostiger bzw. nebliger Stimmung. Sign.: Gallé (gravierter Schriftzug).

In sehr guter Erhaltung.

Zuschlag: 14.000 €

126 - Jugendstil-Art Déco
10. Mai 2016 um

Literatur:

Emile Gallé et le Verre, la Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, S. 176; Esveld, Art signed Gallé, a practical guide, S. 129.