Los: 7

Josef Hoffmann (Brtnice 1876 - 1956 Wien)
Tablett, um 1909

Josef Hoffmann Wiener Werkstätte

Sechseckige Form mit ausgestellter Wandung. H. 1,7 cm, Dm. 36,2 cm. Ausführung: Wiener Werkstätte. Silber, durchbrochener Dekor mit vier gebuckelten Herzblättern. Gest.: Künstlermonogramm JH, Dianakopf im Fünfpaß, WW Rosenmarke.

Provenienz: Aus der von Henry van de Velde entworfenen Villa Schulenburg in Gera.

Zuschlag: 6.500 €

124A - Highlights
08. Dezember 2015 um 07:46