Los: 30

Henry van de Velde
Sessel, 1897/98

Henry van de Velde

Auf leicht geschwungenen Beinen abgerundete Sitzfläche, gerundete Rückenlehne und Armstützen. H. 100 x 67 x 62 cm. Mahagoni, orangerotes Leder, Polsternägel. Bez.: Künstlersignet (2x).

Ursprünglicher Entwurf für die Kunsthandlung Bruno und Paul Cassirer, Berlin. Reparaturen.

Schätzpreis: 6.000 € - 8.000 €

166A - Schools of Design
29. November 2022 um 15:00 MEZ

Literatur:

Pecher, Henry van de Velde, Bd. 1, München 1981, S. 131, Nr. 1113.