Los: 606

Marcel Breuer
Beleuchteter Rasierspiegel, um 1930

Marcel Breuer Zeiss Ikon AG, Berlin

H. 17,5 cm, Ø 20,5 cm. Zeiss-Ikon AG, Berlin. Verchromtes Metallblech, Spiegelglas, mattiertes Glas. Bez.: ZEISS IKON.

Rasierspiegel wohl für eine von Marcel Breuer auf der Werkbundausstellung im Rahmen des Salons der Société des artistes décorateurs français in Paris 1930 präsentierte Wohnung 'für ein kinderloses Paar'.

Zuschlag: 1.000 €

161C - Internationales Design
23. Februar 2022 um 15:00

Literatur:

Vgl. Nerdinger u.a., 100 Jahre deutscher Werkbund, München 2007, S. 149 (Text).