Los: 114

Serge Mouille
Wandleuchte, zweiarmig, 'Applique coudée', um 1954

Serge Mouille Steph Simon, Paris (zugeschrieben)

Ausleger: L. 182 cm.
Steph Simon, Paris (zugeschrieben). Metallblech, Metallrohr, schwarz lackiert, Aluminiumblech, schwarz, innen weiß lackiert, Messing.

Serge Mouilles Entwürfe zählen nicht umsonst zu den Ikonen des Leuchtendesigns. So bestechen seine Arbeiten durch schlichte Eleganz und dezente Farbigkeit. Der gelernte Silberschmied hat sein Schaffen ästhetisch so weit verfeinert, dass die Mehrheit seiner Entwürfe einem unverkennbaren Lichtkonzept folgen. Die charakteristischen Lampenschirme sind äußerst schlicht gearbeitet und verfügen dennoch über eine organische Lebendigkeit mit höchst künstlerischem Anspruch. Die Schirme ruhen wiederum auf zierlichen Metallstäben, was den Leuchten eine schwebende Leichtigkeit verleiht. Die Bandbreite der Entwürfe und die Möglichkeiten zur Ausrichtung der Lichtquellen sind hierbei nahezu grenzenlos. Durch die ästhetische Einheit Serge Mouilles Œuvres können diese sowohl als Einzelstücke als auch im Rahmen eines Gesamtkonzeptes im Raum arrangiert werden.

Schätzpreis: 6.000 € - 8.000 €

160A - Schools of Design
07. Dezember 2021 um 15:00

Literatur:

Pralus, Serge Mouille, Saint Cyr au Mont d'Or 2006, S. 171.