Los: 76

Trude Petri
Speisegeschirr 'Urbino', 1931

Trude Petri Berlin, KPM

59 Teile. 24 Speiseteller: Dm. 24 cm; 11 Suppenteller: Dm. 22 cm; 12 Dessertteller: Dm. 20 cm; 2 Suppentassen: H. 7,1 cm, Dm. 19 cm; 3 Deckelschüsseln: H. 11,5 cm, Dm. 25,5 cm - H. 15,5 x 27,7 x 24 cm; 2 Schüsseln: H. 6,2 cm, Dm. 22,8 cm - H. 7,5 cm, Dm. 27 cm; runde Platte: Dm. 34,5 cm; 4 ovale Platten: 32,5 x 22,8 cm; 40 x 29,5 cm; 49,1 x 37,8 cm. KPM Berlin, viele 1936, eine ovale Platte 1949 in Selb. Porzellan, weiß, glasiert, Ränder vergoldet. Bez.: Szeptermarke (blau, unter Glasur), Reichsapfelmarke (grün, auf Glasur), 16/60, Pr. (schwarz, handschriftlich), Formnummern, einige Teile mit Jahresbuchstaben (geprägt).

Eine Suppentasse mit winziger Bestoßung in der Vergoldung, runde Platte am Rand flach bestoßen.

Zuschlag: 1.500 €

139A - Made in Germany
26. Juni 2018 um 15:00

Literatur:

Berliner Porzellan, Bd. II, S. 481; Kat. Porzellan, Bd. 1, Bröhan-Museum Berlin 1993, S. 257, Nr. 249 (Form).