Los: 32

Koloman Moser (Wien 1868 - 1919 Wien), Wien
Bowlengefäß, um 1904

Koloman Moser Meyr's Neffe, Adolf

Konische, leicht gewölbte Wandung; zweihenkelige Montierung, konischer Deckel. H. 29 cm; 42 x 30 cm. Glasentwurf: Koloman Moser, um 1900. Form und Montierung: Jutta Sika, Klasse Koloman Moser, um 1904. Ausführung: Meyr's Neffe, Adolf bei Winterberg. Farbloses Glas, mit versetzt angeordneten Nuppen und vertikalen Graten optisch geblasen; Montierung und Deckel aus Messing, versilbert. Montierung bez.: 3, B, EPW F, 2231 (geprägt).

Zuschlag: 2.000 €

100C - Jubiläums-Auktion Architekten als Design
06. Dezember 2011 um 18:08

Literatur:

Zum Glasentwurf vgl. Fenz, Koloman Moser, Salzburg/Wien 1984, S. 169f.