Los: 356

Königl. Porzellanmanufaktur Berlin
Zwei Griechinnen aus dem 'Hochzeitszug', 1910

Adolph Amberg Berlin, KPM

Schreitend, Krüge auf dem Kopf tragend; ovaler Sockel. H. 36 cm. Entwurf: Adolf Amberg. Ausführung: 1910. Porzellan, weiß, glasiert, Aufglasurdekor in Taubenblau bzw. Türkisblau, Braun und Rosa, Kopftuch der einen mit Goldgitter. Bez.: Szeptermarke (blau, unter Glasur), Reichsapfelmarke (rot, auf Glasur), AMBERG, 140/ 378, 52, Schwert (schwarz, gemalt), 9429, K, c (geprägt).

Zuschlag: 26.000 €

099 - Jugendstil-Art Déco
25. Oktober 2011 um 07:33

Literatur:

Treskow, Die Jugendstil-Porzellane der KPM Berlin, München 1971, S. 220.