Los: 3

Gabriele Münter (Berlin 1877-1962 Murnau), Murnau
'See am Ostertag', 1935

Gabriele Münter

Ansicht eines Hauses mit rotem Dach am Abhang wohl über dem baumbestandenen und von einer Bergkette umschlossenen Staffelsee, im linken Mittelgrund eine Art Bootshaus. 50,3 x 65,2 cm. Öl auf Leinwand. Rechts unten sign. u. dat.: Münter 35. Rückseitig bez.: Gabriele Münter, See am Ostertag 1935 (Bleistift), originales Papierklebeetikett mit Nennung der Künstlerin und Nummerierung 310.

Zuschlag: 190.000 €

093A - Höhepunkte der Designgeschichte VII
07. Dezember 2010 um 09:27

Literatur:

Das Gemälde ist in dem Arbeitsheft Münters von 1935 unter der Nr. 24 mit dem Titel 'See am Ostertag' verzeichnet. Es wird in das von der Gabriele Münter- und Johannes Eichler-Stiftung herausgegebenen Werkverzeichnis der Gemälde von Gabriele Münter aufgenommen.