Los: 58

Carlo Scarpa
Unikat-Vase 'inciso', um 1940

Carlo Scarpa Venini & C., Murano; Pelzel, Franz

Zehnseitig angelegt, sich leicht erweiternde Wandung. H. 28,7 cm. Ausführung: Venini & C.; Gravur: Franz Pelzel. Grau getöntes Glas, vollständig mit dem Rad überarbeitet mit jeweils fünf Kugelschliffen auf den zehn Seiten. Am Boden bez.: venini murano ITALIA (Ätzstempel).

Mehrere kleine Bestoßungen an der Standkante.

Zuschlag: 60.000 €

091B - Murano
21. September 2010 um 01:34

Literatur:

Vgl. Marino Barovier, Carlo Scarpa, Mailand 1997, S. 218; ebda. S. 275, Abb. 24 (unten links, vergleichbare Vase mit zehnseitigem Schliff, ohne Kugeln). Nach mündlicher Aussage von Peter Pelzel, Venedig, wurde die Gravur dieser Vase von seinem Vater Franz Pelzel vor 1942 ausgeführt.