Los: 162

Paolo Venini
Schale, um 1957

Paolo Venini Venini & C., Murano

Weite Glockenform. H. 5,2 cm. Ausführung: Venini & C. Miteinander verschmolzene Bänder aus farblosem Glas mit rosa Spiralfäden, Standring, Mündung und appliziertes Wappen in Weiß, Wappen mit Goldbemalung. Am Boden bez.: venini murano ITALIA (Ätzstempel). In Originalkarton mit Klappdeckel, verschnürt. Bez.: venini murano (Stempel in Gold).

Zuschlag: 700 €

113B - Murano Glas
25. Februar 2014 um 16:13

Literatur:

Vgl. Franco Deboni, Venini Bd. II, Turin 2007, Nr. 159.