Los: 220

Richard Rettig, in Berlin und Deutschland tätiger Architekturzeichner des frühen 20. Jahrhunderts
'Chicago Tribune' (Architekturzeichnung), 1923

Richard Rettig

Tusche und Buntstift auf Seidenpapier. 61,0 x 44,8 cm (Blatt). Rechts unten bezeichnet: gezeichnet Richard Rettig Dez. 1923 (Tusche).

Zuschlag: 200 €

130B - Moderne Kunst
07. Dezember 2016 um 17:00

Literatur:

Provenienz: Privatsammlung Berlin. Heinrich Klotz, Architektur des 20. Jahrhunderts: Zeichnungen - Modelle - Möbel aus der Sammlung des Deutschen Architekturmuseums Frankfurt a.M, Frankfurt a.M, 1989, S. 103-104.