Los: 106

Martin Kippenberger (Dortmund 1953 - 1997 Wien)
Installation aus 6 Telefonkarten 'Evolution', Telekom FTZ, 1992

Martin Kippenberger

Installation aus 6 Telefonkarten, in der Darstellung rechts unten sign.: Kippenberger u. datiert (19)92, verso sign.: Kippenberger und datiert 19(93) (Filzstift). In orig. Editionsrahmen von Jochen Unold. Die Edition der Künstlertelefonkarten war ein Projekt von Jochen Unold für das FTZ, die heutige Telekom, mit Martin Kippenberger. Ursprünglich waren 20.000 dieser Karten geplant, es wurden jedoch nur wenige von Gieseke und Devriant produziert, da die Telefonkarte als solche durch das Aufkommen des Mobilfunks plötzlich obsolet war. Daraufhin wurden wenigsten 100 dieser Karten an einen Sammler überreicht, die Martin Kippenberger signierte. 25 Karten davon gingen in die Sammlung von Bärbel Grässlin über.

In guter Erhaltung.

Zuschlag: 3.300 €

118B - Moderne Kunst
10. Dezember 2014 um 09:15