Los: 102

Henri Bergé, Emile Wirtz
Vase 'Primevères', 1919

H. 19,6 cm. Ausführung: Daum Frères, Nancy. Überfangglas, milchig opaleszierend und farblos, gelbliche und dunkelblaue Pulvereinschlüsse. Geätzter und emaillierter Dekor mit blühenden Primeln, sechs Blüten und zwei Knospen als weißliche Auflagen, fein in Hochschnitt bearbeitet (plaquettes ciselées à la roue). Sign.: DAUM, Lothringer Kreuz, NANCY (graviert).

>> Literatur

Schätzpreis: 1.200 € - 1.600 €

174A - Jugendstil - Art Déco
11. Juni 2024 um 15:00 MESZ

Literatur:

Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, München 1998, Nr. 120 (mit Wiedergabe der Dekorvorlage und des Vasenmodells Nr. 4100).