Los: 505

Carlo Bugatti
Hocker, um 1895

Carlo Bugatti Bugatti & Cie., Mailand

Auf quadratischem Stand mit vier gedrechselten Pfostenbeinen, halbrunde Abschlüsse, hohes Sitzpolster. H. 47 cm, 39 x 39 cm. Dunkel gebeiztes und ebonisiertes, gedrechseltes Holz, sternförmige Einlagen aus Zinn, Zahnfriese aus Elfenbein, gestanzte und getriebene Kupferauflagen. Zwischen den Beinen Arkaden aus ebonisiertem Holz und Einlagen aus Zinn und Kupfer. Cremefarben bezogene Polsterung.

Einige Zahnfriese mit Fehlstellen.

Limitpreis: 3.600 €

156C - Jugendstil - Art Déco
09. Juni 2021 um 15:00