Los: 145

Henri Bergé
Miniatur-Vase 'Orchis, toile d'araignée', um 1910

Henri Bergé Daum Frères, Nancy

H. 5,1 cm. Ausführung: Daum Frères, Nancy. Überfangglas, farblos, gelbliche, bernsteinfarbene und violette Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühender Bienen-Ragwurz (Orchys apifera), zwei Spinnweben, Fliegen und Bienen, rauh geätzter Grund. Am Fuß stilisierte Rankenornamente in Gold. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (vergoldeter Schriftzug).

Zuschlag: 900 €

153B - Jugendstil - Art Déco
17. November 2020 um 16:00

Literatur:

Vgl. Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, München 1998, Nr. 110, Reproduktion der Entwurfszeichnung von Henri Bergé.