Los: 425

Ferdinand Preiss
'Hoop Girl', um 1930

Ferdinand Preiss Preiss & Kassler, Berlin

Junges Mädchen in Spielhosen, zur Seite blickend, einen Reifen hinter sich haltend. H. H. 20,6 cm (mit Sockel). Bronze, versilbert, vergoldet, Gesicht, Hals, Arme und Beine aus geschnitztem Elfenbein, Reif aus Messing. Sockel sign.: F. Preiss (geritzter Schriftzug), Signet von Preiss & Kassler (undeutlich). Onyxsockel.

Zuschlag: 4.500 €

138B - Jugendstil - Art Déco
15. Mai 2018 um 17:00

Literatur:

Shayo, Ferdinand Preiss, Woodbridge 2005, S. 49 (zeitgen. Foto des Ausstellungsraums auf der Leipziger Messe 1930) und S. 130.