Los: 572

Jean-Léon Mayodon
Schale, um 1928

Mayodon, Jean-Léon, Sèvres

Bauchige Glockenform, nach oben leicht eingezogen, leicht ausgestellter Rand. H. 14 cm, Dm. 18,5 cm. Heller Steingutscherben, glasiert, Malerei mit Reigen unbekleideter Männer- und Frauengestalten in Inkarnat vor marmoriertem dunklen Hintergrund mit goldenem Netz; innen cremebeige mit goldenem Netz. Bez.: M. SEVRES (gold, gemalt).

Zuschlag: 2.500 €

135 - Jugendstil - Art Déco
21. November 2017 um 19:02