Los: 59

Henri Bergé
Große Vase 'Campanules', 1910

Henri Bergé Daum Frères, Nancy

Hoher, leicht spindelförmiger Korpus. H. 48,5 cm. Überfangglas, farblos, im unteren Bereich tiefblaue Pulvereinschlüsse, annähernd flächendeckend rosafarbene, opaleszierende und milchig weißliche Pulvereinschlüsse, vereinzelt grüne und blaue Tupfen. Geätzter und fein polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühenden Glockenblumen und Wiesenkräutern. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug).

In sehr guter Erhaltung.

Zuschlag: 21.000 €

126 - Jugendstil-Art Déco
10. Mai 2016 um 15:49

Literatur:

Kat. Daum, la collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, 2000, S. 126, Reproduktion eines Aquarells von Henri Bergé.