Los: 48

Emile Gallé, Nancy
Seltene Intercalaire-Vase 'Geologia', 1889

Gallé, Emile, Nancy

Ovoider Korpus. H. 16,3 cm. Überfangglas, farblos, schwarze bis blaue Oxideinschlüsse. Spiralförmig geschliffen. Vorderseitig gravierter Amonit, vergoldet mit weiblichem Gesicht, bez.: GEOLOGIA ILL. Am Halsansatz emaillierte Hornschnecken, goldgehöht. Am Boden in einem Amonit sign.: E. Gallé fect Nanceus 187 (gravierter Schriftzug).

Provenienz: Ehemals Sammlung Hans-Jörgen und Maria Heuser, Hamburg.

Zuschlag: 40.000 €

123 - Jugendstil/Art Deco
17. November 2015 um 18:17

Literatur:

Kat. Emile Gallé, Museum Bellerive, Zürich 1980, Nr. 61; Kat. Gallé, Paris, Musée du Luxembourg, 1985, Nr. 89; Museum Bellerive, Zürich, Glas, Bd. II, 1995, 148.