Los: 156

Gabriel Argy-Rousseau, Paris
Vase 'Pan et Satyres', 1922

Walzenform mit sich vorwölbendem Ansatz. H. 22,3 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, violett und rosafarben marmoriert, leicht reliefierter Dekor, Wandung in drei gerahmten Feldern gegliedert, in kleinen Reserven Masken des Pans mit Panflöte und unterschiedliche Satyrn in Weinrot, darunter Rosetten. Sign.: G. ARGY-ROUSSEAU (geprägt), am Boden bez.: FRANCE.

Zuschlag: 5.000 €

123 - Jugendstil/Art Deco
17. November 2015 um

Literatur:

Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London 1991, Nr. 22.20.