Los: 413

Josef Hoffmann
Seltene Vase, 1911-12

Josef Hoffmann Lötz Wwe., Klostermühle

Zylindrische Form. H. 16,8 cm. Ausführung: Joh. Loetz Wwe., Klostermühle 1912. Überfangglas, milchigweiß, violett und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit drei umlaufenden Bändern mit Blütenranken.

In dieser Ausführung Unikat. Tadelloser Originalzustand. Impeccable condition.

Zuschlag: 19.000 €

120 - Jugendstil- Art Déco
19. Mai 2015 um 07:26

Literatur:

Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf 1989, Bd. 1, S. 270, das Modell wurde 1911-12 auf der Ausstellung österreichisches Kunstgewerbe gezeigt, vorliegende Vase in einem Exemplar 1912, Ausführung 'Opalviolett auss. laubgrün'. Ebenda, Bd. II, S. 218, Prod-Nr. 8024.