Los: 43

Daum Frères, Nancy
Vase 'Fleurs de pommier', 1906

Daum Frères, Nancy

Leicht ausschwingender, becherförmiger Korpus. H. 22,5 cm. Überfangglas, farblos, hellgelbe und hellblaue Pulvereinschlüsse, vielfarbige Emailaufschmelzungen (vitrifications) von unten nach oben grün, dunkelgrau, rosafarben und weißlich. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv einer umlaufenden Wiesenlandschaft aus Gräsern und Doldenblüten mit drei blühenden Apfelbäumen, vor klarem hellblauen Himmel, rauh ausgeätzter Grund. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug).

Tadelloser Originalzustand.

Zuschlag: 13.500 €

120 - Jugendstil- Art Déco
19. Mai 2015 um 05:55

Literatur:

Vgl. Daum, Daum maîtres verriers, Lausanne 1980, S. 58, Abb. rechts unten; Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, 1998, S. 246, Reproduktion einer Mustertafel der Manufaktur, vorliegende Vase, Nr. 2832.