Los: 388

Samuel Schellink
Vase, 1914

Samuel Schellink Rozenburg, Den Haag

Auf sechseckigem Stand stark einschwingender, gekanteter Korpus mit ausgestellter, analoger Mündung. H. 12 cm. Ausführung: Haagsche Plateelbakkerij Rozenburg, Den Haag. Eierschalenporzellan, weißlicher Scherben. Polychrome Glasurmalerei, Motiv mit Hahn und violetten Mohnblumen. Bez.: Storchenmarke den Haag (schwarz gemalt), Jahreszeichen, Fenster, Auftragsnummer 254, Künstlersignet (schwarzer Schriftzug).

Herstellungsbedingter, ca. 4 cm langer, von der Mündung schräg nach unten verlaufender Brandriss, innen mit einem Blütenmotiv überspielt und überlackiert.

Zuschlag: 1.200 €

117A - Jugendstil - Art Déco
11. November 2014 um 03:40