Los: 33

Daum Frères, Nancy
Vide poches 'Araignée du matin', um 1900

Daum Frères, Nancy

Ovale Muschelform. H. 6,2 cm, 13 x 14 cm. Überfangglas, farblos, rosafarbene Pulvereinschlüsse, rostbraune und grüne Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit fallendem Herbstlaub, Spinnwebe, aufgesetzte grüne Kreuzspinne. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, 3 (gravierter Schriftzug).

Zuschlag: 1.800 €

117A - Jugendstil - Art Déco
11. November 2014 um 07:58

Literatur:

Vgl. Collection Daum Nancy, Tokio 1987, Nr. 102, verwandte Schale, ebenfalls mit applizierten Cabochons. Der Titel geht auf einen französischen Reim zurück 'araignée du matin...araignée du soir'.