Los: 47

Henry van de Velde (Antwerpen 1863 - 1957 Zürich)
Kuchenteller 'Peitschenhieb', 1903

Henry van de Velde Meissen, KPM

Rund, durchbrochene Fahne. Dm. 22,8 cm. Ausführung: Königl. Porzellanmanufaktur Meissen, vor 1924. Porzellan, weiß, glasiert, Golddekor. Bez.: Knopfschwerter (blau, unter Glasur), Künstlersignet, 562, 138 (geprägt).

Zuschlag: 1.500 €

112A - Highlights
10. Dezember 2013 um 06:20

Literatur:

Bröhan-Museum Berlin, Porzellan, Bd. 2, Berlin 1996, S. 62.