Paul Philippe
Tänzerin in Federkostüm, um 1924/25

Paul Philippe Goldscheider

Spärlich bekleidet mit großem Federfächer auf dem Rücken. H. 48 cm. Ausführung: Friedrich Goldscheider, Wien. Steingut, polychrom glasiert. Sockel sign.: Philippe (geritzt), 5405, 14, 3 (geprägt). Bez.: Goldscheider Wien, MADE IN AUSTRIA (schwarzer Glasurstempel), 2, weitere Bez. (schwarz, handschriftlich).

Schätzpreis: 1.800 € - 2.200 €

156D - Extravaganz in Natur und Tanz - eine Privatsammlung
10. Juni 2021 um 15:00