Los: 14

Verrerie d'Art de Lorraine, Burgun, Schverer & Co., Meisenthal
Vase 'Echoes of Hellas', um 1897

Eugène Kremer Burgun, Schverer & Co., Meisenthal

Gerade Wandung über quadratischem Stand. H. 14,2 cm. Entwurf: Eugène Kremer, nach Motiven von Walter Cranes 'Echoes of Hellas'. Überfangglas, bernsteinfarben und farblos, dunkelblaue Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter und mit Gold beriebener Dekor. Motive mit Lautenspieler, spielenden Mädchen, Tierfriesen und Palmetten. Am Boden sign.: Lothringer Kreuz, Distelblüte, auf einem Schriftband VERRERIE D'ART DE LORRAINE B S & Co déposé (wohl ehemals vergoldet).

In sehr guter Erhaltung.

Zuschlag: 3.000 €

126 - Jugendstil-Art Déco
10. Mai 2016 um 05:12

Literatur:
Vgl. Ausst.-Kat. Meisenthal Berceau du verre Art nouveau, Meisenthal 1999, S. 75, Vase mit diesem Dekor und Reproduktion der Dekorpause mit spielenden Mädchen.