Los: 29

Karl Trabert (zugeschrieben)
Stehlampe, 1928

Karl Trabert Schanzenbach & Co., Frankfurt (zugeschrieben)

H. 180 cm, Dm. 30 cm. Schanzenbach & Co., Frankfurt am Main (zugeschrieben). Messingrohr und Messingband, vernickelt, Zugkette aus Eisen, Schirm aus Papier, Standfuß aus farblosem Glas.

Zuschlag: 5.200 €

124A - Highlights
08. Dezember 2015 um 00:56