Los: 267

Jesse Magee
'Mutterboden Johannisberg', 2021

Jesse Magee

H. 40 x 35 x 35 cm (Mutterboden), H. 80 x 50 x 50 cm (Sockel). Johannisberger Mutterboden gebrannt, auf Birken-Sockel. Unikat als Serie von 5+2, aus dem Kunstprojekt von Jesse Magee, initiiert von Mieke und Jan Teunen als Hommage an den Johannisberg.

Schätzpreis: 8.000 € - 10.000 €

163B - Sammlung T. Kuratiert von Michele De Lucchi
28. Juni 2022 um 17:00