Los: 13

Henry van de Velde
Fischessgabel 'Modell I', 1905/06

Henry van de Velde Koch & Bergfeld, Bremen

L. 17,5 cm. Ausführung: Koch & Bergfeld, Bremen. Silber. Bez.: 84, Künstlersignet, französische Importpunze (undeutlich) (geprägt).

Ausführung wohl für den französischen Botschafter in Moskau (vgl. Föhl/Neumann, Bd. I, S. 276).

Zuschlag: 4.600 €

160A - Schools of Design
07. Dezember 2021 um 15:00

Literatur:

Föhl/Neumann, Henry van de Velde, Bd. I, Metallkunst, Leipzig 2009, S. 306/307.