Los: 209

Richard Merkle
Unikat Kommodenschrank, 1990

Richard Merkle Merkle, Richard

H. 150 x 153,5 x 52 cm. Holzkastenkonstruktion aus Multiplex (Sperrholz) und Acryl auf Holz; mit sieben Schubladen und vier Türen.

Minimalistisches Unikatmöbel im Stile von Donald Judd und Max Bill. Die grüne Oberfläche wurde von Merkle selbst aufgetragen und hat eine ähnliche Struktur wie Bilder von Imi Knoebel. Arbeiten von Merkle wurden unter anderem in der Daimler Art Collection im Rahmen der Ausstellung 'Minimalism and Applied' ausgestellt.

Zuschlag: 2.000 €

157A - Bauhaus 102
29. Juni 2021 um 15:00