Los: 249

Jacob & Josef Kohn, Wien
Armlehnstuhl '712', um 1902

Kohn, J. & J., Wien

H. 79 x 57,5 x 49 cm. Buchenholz, Buchenbugholz, Schichtholz, dunkel gebeizt, geprägt. Bez.: mehrere Herstelleraufkleber.

Dieser Stuhl gelangte zu Berühmtheit, als Le Corbusier 1925 seinen 'Pavillon de l'Esprit Nouveau' auf der 'Exposition Internationale des Arts Décoratifs' in Paris damit bestuhlte; auch in späteren Häusern und Einrichtungen Le Corbusiers war der Stuhl oft zu sehen; umgangssprachlich wird er daher auch oft Corbusier-Stuhl genannt.

Zuschlag: 350 €

151B - Design
24. Juni 2020 um 15:00

Literatur:

J. &. J. Kohn, Der Katalog von 1916, Nachdruck, München 1980, S. 61.