Los: 501

Günter Beltzig
Stuhl 'Floris', 1967

Günter Beltzig Galerie Wolfgang F. Maurer, München

H. 106,5 x 36 x 58,5 cm. Galerie Wolfgang F. Maurer, München, 1990. Orangerotes, fiberglasverstärktes Polyester. Bez.: 15/100 Günter Beltzig (schwarzer Filzstift).

Mit dem Floris-Stuhl wanderte Günter Beltzig auf einem schmalen Grat zwischen Gebrauchsgegenstand und Skulptur. Der Stuhl erinnert sowohl an eine menschliche Figur als auch an einen Blütenstempel obwohl er gleichzeitig ergonomisches Sitzen möglich macht. Die Nummer 15 aus der limitierten Auflage von 100 Stück.

Zuschlag: 7.500 €

127B - Design
22. Juni 2016 um 07:56

Literatur:

Experiment 70, S. 102; 1000 Chairs, Köln 1997, S. 435; Meubles et décors des années 60, S. 178.