Los: 24

Yoruba
Ife Orakelstab

Nigeria

Weibliche, kniende Figur, fein reliefierter Hals- und Kopfschmuck, kreisförmige Tatauierungen im Gesicht, auf dem Nacken, sowie auf dem Rücken. Alte Elfenbein-Schnitzerei mit honigfarbener Patina. Gebrauchspuren. Provenienz: Ludwig Bretschneider, München. H. ca. 36,9 cm.

Minimale Fehlstellen am unteren Rand.

Zuschlag: 2.600 €

115B - Afrikanische Kunst aus der Sammlung Ulrich Klever
03. Juni 2014 um 19:07

Literatur:

Vgl. Katalog des OÖ. Landesmuseums, Neue Folge 119, Kulte, Künstler, Könige in Afrika, Hrsg. Stefan Eisenhofer, Linz 1997, S. 202, Abb. III/1.28.