Los: 44

Songye
Magische Figur 'nkisi'

Demkratische Republik Kongo

Männliche Figur mit langem Hals, prominenter Penis, prominenter Kinnbart, weit hinten angebrachte Ohren mit durchbohrten Ohrmuscheln und Mund in '8'-Form. Gürtel mit magischer Füllung. An den Oberarmen eingepflockte Raphiafasern. Holz, Horn, Messingnagel, Raphia. Reste von hölzernen Nägeln im Frisurenaufbau. Oberfläche, Patina braun grau verwittert. Brandspuren im Gesicht. H. ca. 32,3 cm.

Linker Unterschenkel und linker Fuß fehlen, rechter Unterschenkel und rechter Fuß stark zerfressen.

Zuschlag: 5.500 €

115B - Afrikanische Kunst aus der Sammlung Ulrich Klever
03. Juni 2014 um 19:04

Literatur:

Vgl. Vittorio Carini, A Hidden Heritage, Mailand 2004, Abb. 238-243.