Los: 624

Carlo Scarpa
Schale 'Murrina del serpente', 1940

Carlo Scarpa Venini & C., Murano

Ovale, leicht unregelmäßig gewellte Form auf ovaler, plangeschliffener Standzone, Bodenkugel mit zarten Schnitzstrukturen überarbeitet. H. 5,8 cm; 33 x 23 cm. Ausführung: Venini & C., vor 1965. Opake Mosaikplättchen in Schwarz, Weiß und Rot, stilisiertes Schlangenmotiv, lebhaft geschnitzte Oberfläche. Rundes Papierklebeetikett des Herstellers an der Außenseite: VENINI S.A. MURANO.

Provenienz: Sammlung eines deutschen Kunsthistorikers, erworben 1965 bei Venini in Rom.

Zuschlag: 8.500 €

137C - Murano Glas
22. Februar 2018 um 15:00

Literatur:

Giorgio Nicodemi, Vetri d'Oggi, Mailand 1955, S. 22; Helmut Ricke, Eva Schmitt, Italienisches Glas, München 1995, S. 73; Marino Barovier, Carlo Scarpa, Mailand 1997, S. 276; Ausst.-Kat. Carlo Scarpa, Le Stanze del Vetro, Venedig 2012, S. 395.