Los: 15

Dott. Antonio Salviati
Krug 'A canne filigrane' mit Drache, um 1880

Salviati, Antonio Dott., Murano

Bauchiger Korpus mit Drachen als Henkel. H. 24 cm. Farbloses Glas, verschmolzene Stäbe aus farblosem Glas mit Spiralbandeinschmelzungen in Aventurin und blauen, opakweiß unterlegten Fäden mit Aventurinbändern. Beerenförmige, farblose Auflagen und farblose Halskrause, der Drache farblos mit zersprengter Goldfolie, Augen und Zunge bemalt.

Drache an mehreren Stellen restauriert.

Zuschlag: 800 €

116B - Murano-Glas
23. September 2014 um 15:16

Literatur:

Provenienz: Italienische Privatsammlung; erworben in der Galleria Rossella Junck, Venedig. Mit Zertifikat der Galleria Rossella Junck. Vgl. Ausst.-Kat. Draghi, Serpenti e Mostri Marini nel Vetro di Murano dell '800, Aldo Bova, Claudio Gianolla, Rossella Junck (Hrsg.), Venedig 1997, S. 108-117, Abb. 40-44.