Los: 96

Franz von Stuck (Tettenweis 1863 - 1928 Tetschen), München
'Die Sinnlichkeit', um 1891

Franz von Stuck

Kaltnadelradierung auf chamoisfarb. Bütten. 15,5 x 13,7 cm (Darstellung), 33,0 x 25,2 cm (Blatt). Rechts unten sign.: Franz v. Stuck (Bleistift), in der Platte sign.: Stuck, unter der Darstellung betitelt: Die Sinnlichkeit (gedruckt).

Passepartoutausschnitt lichtrandig, verso Reste alter Montierung.

Zuschlag: 2.000 €

124B - Moderne Kunst
09. Dezember 2015 um 09:07

Literatur:
Ausst.-Kat. Franz von Stuck, Villa Stuck, München 1982, S. 152-3 mit Abb., Nr. 47.